Nachlese

Jahreshauptversammlung, 28.01.2018

 

39 Mitglieder und 2 Gäste besuchten unsere Jahreshauptversammlung,

bei der man das vorhergehende Jahr revue passieren lies

und die Weichen für das Jahr 2018 gestellt hat.

 Selbstverständlich wurden auch Mitglieder für verschiedene

Leistungen in 2017 und Jubilare geehrt. 

Alois Wolf mit Hela errang den Wanderpokal für Jagdgebrauch

 

Ann Hennighausen mit Coco errang den Wanderpokal für den

schönsten Hund auf der Zuchtschau in Grünberg

 

Harald Gränzer mit Max errang den Wanderpokal für den

Tagessieg bei der BHP1

 

Jutta Müller mit Donja errang den Wanderpokal für den

Tagessieg BHPS1

 

Walter Corell wurde für 50 jährige Mitgliedschaft im DTK1888 geehrt

 

Horst Wagner wurde für 40jährige Mitgliedschaft im DTK1888 geehrt

 

Manfred Schlosser, unser Allrounder, bekam ein Wurstpräsent

 

 

Teckelrennen und Jahresabschlussfeier 09.12.2017

8 Teckel starteten in der "Normalschlagklasse und 2 in der "Zwergenklasse"

Sieger bei den "Großen" wurde Sammy, gefolgt von Coco und Piko.

In der "Zwergenklasse" konnte Otilie (Gudesje) den Sie für sich verbuchen.

Nach dem Teckelrennen fand ein gemütliches Beisammensein

im Landgasthof "Zum Schäferhof", in Alsfeld-Eudorf statt.

 

Zuchtschau 15.10.2017

Bei herrlich angenehmen Wetter fand unsere diesjährige Zuchtschau in

Grünberg statt. Hier die Sieger mit Richterin und Vorsitzenden

 

Spurlautprüfung 23.09.2017

3 Hunde wurden auf Schussfestigkeit geprüft, 3 bestanden.

6 Hunde wurden auf Spurlaut geprüft, 6 Bestanden.

2 Hunde errangen den 1. Preis, 4 Hunde den 2. Preis.

  

 

Teckelwanderung 16.09.2017

 

Wir wanderten rund um das Knüllköpfchen und kehrten

anschließend im Bogler Haus ein.

 

 

BHPS - Prüfung am 02.09.2017

 

 Sieben Gespanne wurden geprüft. Alle haben bestanden.

Herzlichen Glückwunsch

 

 

Schweißprüfung 10.06.2017

Von den sechs an der Prüfung teilnehmenden Gespannen,

haben drei die Prüfung bestanden.

Auf dem Foto die drei erfolgreichen Gespanne:

Michael Maage mit Dax, Alois Wolf mit Ophela und Dr. Christina Well mit Calle

 

 

BHP - Prüfung 03.06.2017

 Acht Gespanne wurden geprüft und haben erfolgreich die Prüfung abgelegt.

 

BHP3

 

 

Jagen - Reiten - Fischen - Offroad in Alsfeld 2017

Teckelstand

 

Pfostenschau

 

 

 

Jahreshauptversammlung 22.01.2017

 

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2017, wurde unser Mitglied 

Klaus Peter für 40 jährige Mitgliedschaft beim DTK geehrt. 

Holger Maxeiner mit Idefix errangen den Wanderpokal für Jagdgebrauch.

Jutta Müller mit Dunja wurde Tagessieger bei der BHP1

Klaus Rehberger mit Sam wurde Tagessieger bei der BHPS1

 

Zuchtschau am 09.10.2016

 

 Unsere Zuchtschau war mit 25 teilenehmenden Hunden ein voller Erfolg.

Tagessieger wurde die Rauhhaarhündin Hanna vom Wasenberger Sauenholz.

Führerin: Katrin Ausmeier.

 

 

Schweissprüfung am 24.09.2016

 

Vier Prüflinge wurden geprüft, alle Vier haben die Prüfung bestanden.

Besonders bedanken wir uns bei unseren Ausbildern, welche die Hunde und Führer auf diese Prüfung vorbereitet haben.

 

 

 

Teckelwanderung am 18.09.2016

Mit 19 Teilnehmern und 10 Teckeln wanderten wir auf dem Hoherodskopf

den Höhenweg entlang zur "Taufsteinhütte", in der wir unsere

Wanderung mit einem leckeren Buffet ausklingen ließen.

 

 

Begleithundeprüfung 2016

 

 

Ein Teil der Lehrgangsteilnehmer und Helfer.

 

Am 09. Juli fand die Begleithundeprüfung unserer Gruppe statt.

An Prüfungen wurde durchgeführt: BHP1, BHP2, BHPS1, BHPS2

Dank der guten und intensiven Ausbildung unserer Ausbilderinnen

Iris Heringhaus (BHP) und Jutta Müller (BHPS)

haben alle Prüflinge die Prüfung bestanden.

Tagessieger BHP1 wurde Donja vom Otterbacherhof, B.+F.: Jutta Müller

Tagessieger BHPS1 wurde Sam von Rauhenstein, B.+F.: Klaus Rehberger

 

 

Spurlautprüfung am 16.April 2016 

 

 

  

 

Unser toller Messestand auf der Jagen-Reiten-Fischen

vom 04. - 06.März 2016

 

 

 

 

Die Teilnehmer der Pfostenschau im Rahmen der

Jagdmesse in Alsfeld, am 05. März 2016

 

 

 

 

Im Rahmen der Messe Jagen - Reiten - Fischen wurde unser 1. Vorsitzender 

vom Vorsitzenden des DTK-Landesverbandes Hessen

mit der goldenen Verdienstnadel des DTK geehrt.

 

 

 

Ehrungen 2015

 

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung, am 17. Januar 2016, wurden

nachstehende Ehrungen vorgenommen.

 

 

Torsten Pausch und Hexe errangen den Wanderpokal für Jagdgebrauch

 

 

 

Karl-Heinrich George und Brax errangen den Wanderpokal für den

schönsten Ausstellungshund auf der Zuchtschau in Grünberg.

 

 

 

Piko, hier mit Evi Stächelin, errang den Pokal als Tagessieger BHPG 

 

 

Klaus Rehberger und Sammy errangen den Wanderpokal BHP1

 

  

 

DTK - Verdienstnadeln

 

Jutta Müller wurde für ihre züchterische Tätigkeit und

für ihren Einsatz bei der BHP - Ausbildung mit der bronzenen DTK - Verdienstnadel geehrt.

 

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier 2015, wurde Dietgard Hennighausen

die bronzene Ehrennadel sowie Karl-Heinz Pfeiffer

und Alois Wolf die silberne Ehrennadel verliehen 

 

 

 

Zuchtschau am 11. Oktober 2015

Die Sieger der Zuchtschau von links: Cornelia Helwig mit Pino, Iris Heringhaus mit Polly und Karl-Heinrich George mit Brax.

Tagessieger wurde Brax.

 

 

Teckelwanderung am 27. September 2015

 

Bei herrlichem Herbstwetter starteten wir um 09.50 Uhr in Lauterbach und wanderten, unter sachkundiger Führung von unserem Mitglied Marius Ortmann, über den "Saumpfad" und das "Waldschlösschen" nach Schloss Eisenbach. Hier durchquerten wir den Park und kehrten in der Gaststätte "Burg Post" zu einem zünftigen Mittagessen ein.  

 

 

 

Eignung zur Stöberjagd mit Schwarzwild (ESw)

Am 13. September 2015 nahmen vier Führer unserer Gruppe mit ihren Hunden an der Prüfung Eignung zur Stöberjagd auf Schwarzwild,

im "Saugatter" Hermannsfeld, teil. Weiterhin hat  eine Führerin aus unserem Teckelklub mit ihrem Hund im Saugatter geübt.

 

 Die Teilnehmer, Prüfer und Hilfspersonal

 

 

 

BHP-Prüfung am 20.Juni 2015

Von Richter Edmund Mander wurden zehn Hunde geprüft, die alle die jeweilige Prüfung bestanden.

Ein Dank gilt unserer Ausbilderin Jutta Müller, die uns sicher zum Ziel brachte.

 

 

Die Teilnehmer mit Richter, Prüfungsleiterin und Helfern

 

 

 

Schussfestigkeits- und Spurlautprüfung am 11. April 2015

Bei herrlichem Wetter trafen wir uns am Samstagmorgen

um 09.00 Uhr, in Grünberg. 

Zur Schussfestigkeitsprüfung waren sieben Hunde angemeldet, die auch alle bestanden.

An der Spurlautprüfung nahmen vier Hunde teil.

Ein Hund errang den 1. Preis, zwei Hunde den 2. Preis

und ein Hund den 3. Preis.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen gelungenen Tag.

 

 

 

Ehrungen 2014

Im Rahmen unserer Generalversammlung am 18. Januar 2015

war es uns eine Freude nachstehende Ehrungen vorzunehmen:

Siegerin Jagdgebrauch 

Hely Pauline von Bretano,

B. Jutta Müller, F. Erich Müller

Wanderpokal bester Hund BHP1

Charlotte vom Otterbacherhof

Für ihren ständigen Einsatz in unserer Gruppe

wurden Dietgard Hennighausen, Ursula Raatz,

Alois Wolf und Manfred Schlosser geehrt.

 

  

 

 

Dackelrennen am 06. Dezember 2014

Um 16.00 Uhr startete unser Dackelrennen auf dem Platz des Gebrauchshundesportvereins Alsfeld.

Um 16.00 Uhr starteten zehn Teckel.

Platz 1: Sam von Rauhenstein

Platz 2: Calle vom Otterbacherhof

Platz 3: Biene vom Silberberg

Nach dem Rennen fand noch ein gemütliches Beisammensein im Vereinslokal statt.

 

 

 

Zuchtschau am 12. Oktober 2014

15 Teckel wurden anlässlich unserer Zuchtschau in Grünberg vorgestellt.

Aus unserer Gruppe waren vier dabei.

Alle erhielten den Formwert "SG".

 

 

Piko mit Frauchen und Richterin

 

 Polly bei der Vorstellung

 

  

 

Teckelwanderung am 27.09.2014

Mit 13 Personen (Mitglieder/Gäste) und 7 Teckeln wanderten wir

"rund um die Hardtmühle".

Unser Mitglied Frau Ursula Raatz hatte die Wanderung sehr gut vorbereitet

und sprach bei einigen Haltepunkten, untermauert mit Gedichten,

die Pflanzen- und Tierwelt in diesem Gebiet an.

 

 

Die Teilnehmer

 

 

Frau Raatz beim Vortrag

 

  

 

BHP1 Lehrgang am 20.09.2014

Bei angenehmen Temperaturen und guten Platzverhältnissen

fand die diesjährige Begleithundeprüfung statt.

Vier Teckel nahmen an der Prüfung teil.

Alle vier haben bestanden.

 Tagessiegerin wurde Charlotte vom Otterbacherhof, 120 Punkte I. Preis, Führerin Jutta Müller

 

 

Dr. Christina Well mit Calle, Alois Wolf, Evi Stächelin mit Piko, Edmund Mander, Martina Lietz mit Susi, Jutta´Müller mit Lotte, Renate Well, Klaus Rehberger mit Balou (von rechts nach links).

 

 

 

Erschwerte Begleithundeprüfung BHPS1, am 21.06.2014

Bei schönem Wetter fand die erschwerte Begleithundeprüfung statt.

Fünf Teckel aus unserer Gruppe wurden geprüft und alle haben bestanden.

Asti mit Karin Nolte, 100 Punkte, I. Preis, Tagessieger

Polly mit Iris Heringhaus, 100 Punkte, I. Preis

Balou mit Klaus Rehberger, 100 Punkte, I. Preis

Vicki mit Dietgard Hennighausen, 68 Punkte, I. Preis

Venus mit Dietgard Hennighausen, 68 Punkte, I. Preis

 

Die Teilnehmer der Prüfung mit Richter, Prüfungsleiterin und Helfern.

 Vielen Dank an die Lehrgangsleiterin Jutta Müller und deren Helfer

für die gute Ausbildung, durch die dieses super Ergebnis zustande kam.

 

 

 

 

 

Schweißprüfung am 17.05.2014

 

Fünf Hunde nahmen an der Prüfung teil.

Drei Hunde fanden den Weg zum Stück.

Aus unserer Gruppe:

Heli-Pauline von Bretano, 82 Punkte, II. Platz, F: Erich Müller

Bea vom Horlofftal, 68 Punkte, II. Platz, F: Frank Althaus

 

 

 

 

 

Feststellen der Schussfestigkeit und Spurlautprüfung am 12.04.2014

 

Bei angenehmen Wetterverhältnissen konnte die diesjährige Schussfestig 

und Spurlautprüfung durchgeführt werden.

Bei dem Feststellen der Schussfestigkeit nahmen fünf Hunde teil.

Alle waren Schussfest.

Aus unserer Gruppe:

Auguste von den Dombergspatzen, F: Michael Zink 

Kenley von den Kasematten, F: Klaus Fischer 

Polly von der Powensbande, F: Iris Heringhaus

 

Die Spurlautprüfung bestritten sechs Gespanne, von denen fünf

erfolgreich waren.

Aus unserer Gruppe waren dabei:

Klaus Fischer, Romrod mit Kenley von den Kasematten

und

Michael Zink, Lautertal mit Auguste von den Dombergspatzen

Beide Teckel schlossen die Prüfung mit einem ersten Preis und 100 Punkten ab.

Tagessieger wurde Kenley von den Kasematten.

 

 

 

 

Wie in den vergangenen Jahren hat unsere Gruppe an der

Messe "Jagen-Reiten-Fischen-Offroad"

in der Hessenhalle Alsfeld, vom 07.03-09.03.2014,

teilgenommen.

Zahlreiche Besucher konnten wir an unserem Stand begrüßen.

Eine super Werbung für den Deutschen Teckelklub,

den Landesverband Hessen und nicht zuletzt für

unseren Verein.

 

 

 

Zwei unserer Messeteams.

 

 

 

 

Die Teilnehmer der Pfostenschau im Rahmen der Jagdmesse.

 

 

 

 

Die Saison ist eröffnet.

Erster Teckeltreff auf dem Übungsplatz am 15. Februar 2014

 

 

 

 

Ehrungen 2013

Im Rahmen unserer Generalversammlung am 09. Februar 2014

war es uns eine Freude nachstehende Ehrungen vorzunehmen:

Siegerin Jagdgebrauch 

Hely Pauline von Bretano,

B. + F. Jutta Müller

Wanderpokal schönster Hund auf der Zuchtschau in Grünberg:

Auguste von den Dombergspatzen,

B. + F. Michael Zink

Wanderpokal bester Hund BHP1

Poly von der Powensbande

F. Iris Heringhaus

Für 40jährige Mitgliedschaft im DTK

wurde der Teckelmann und Gönner unseres Klubs

Reinold Wink geehrt.

 

 

 

 

 

Zuchtschau des Deutschen Teckelklubs Gruppe Alsfeld  2013


Am Sonntag, dem 13. 10. fand im Rahmen des Grünberger Gallusmarktes die 32. lokale Zuchtschau der Gruppe Alsfeld  des Deutschen Teckelklubs statt.
Der Veranstaltungsort war, wie alljährlich, der Feuerwehrstützpunkt in Grünberg.


Der Schauleiter Karl-Heinz Pfeiffer begrüßte u.a. Bürgermeister Ide, alle Teilnehmer und das interessierte Publikum.


Alle teilnehmenden Hunde wurden von der Richterin Martina Altmeyer nach gründlicher Untersuchung der körperlichen Voraussetzungen, des Allgemeinzustandes und des Bewegungsablaufes mit einer der drei Bewertungsklassen „v“ (vorzüglich), „sg“ (sehr gut) und „g“ (gut) beurteilt. Nur Tiere mit der Formnote „v“ oder „sg“ sind zur Zucht zugelassen.


Unter den acht teilnehmenden Hunden waren in diesem Jahr alle drei Haararten, also Rauhaar-, Langhaar- und Kurzhaarteckel, vertreten. In allen drei Kategorien wurde jeweils ein Sieger ermittelt.
Diese waren bei den Rauhaarteckeln Heli-Pauline von Brentano, Besitzerin Jutta Müller, bei den
Langhaarteckeln Louella von der Schwalbacher Höhe, Besitzerin Hannelore Ansorge, und bei den Kurzhaarteckeln Auguste von den Dombergspatzen, Besitzer Michael Zink. Alle drei waren mit „v“ ausgezeichnet worden. Insgesamt wurden fünf Hunde mit „v“ und drei Hunde mit „sg“ bewertet.


Siegerin der Gruppe Alsfeld wurde
Auguste von den Dombergspatzen


Tagessiegerin wurde
Heli-Pauline von Bretano


Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde mit ihrer Bewertung. Die Sieger wurden mit einem Pokal aus der Hand des 1. Vorsitzenden Klaus Rehberger geehrt, der sich über den guten Verlauf der Veranstaltung, die rege Teilnahme und das Engagement der Helfer freute.


 

 

 

 

Teckelwanderung am 22. September
"rund um die Hardtmühle"

Am Sonntag, den 22. September starteten wir mit zehn Personen und neun Teckeln zu einer Wanderung. Der Treffpunkt war 14.00 Uhr an der Hardtmühle in Alsfeld-Eifa. Unter sachkundiger Führung von unserem Mitglied Frau Ursula Raatz, bewältigten wir den fünf Kilometer langen Wanderrundweg in 1 ½ Stunden. Während der Wanderung wurden von Frau Raatz markante Punkte und Pflanzen angesprochen. Selbstverständlich kam Pilzkunde nicht zu knapp.
Der Abschluss fand in der Hardtmühle bei Kaffee und Kuchen sowie deftigem Hausmacher Wurstebrot statt. Eine Wanderung, die sich gelohnt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei Lauterbacher Teckel holen Landessieger-Titel

 

Am vergangenen Sonntag, 2. Juni 2013 fand in Hanau-Mittelbuchen die Landessieger-Ausstellung des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V. Landesverband Hessen statt. Insgesamt wurden 43 Teckel vorgeführt und von der Zuchtrichterin Marianne Wein-Gysae aus Ebstorf gemeinsam mit der Richteranwärterin Frau Köllen bewertet. Bei der Bewertung stehen die Anatomie, das Gebiss, die Beschaffenheit des Haares und der Gang im Vordergrund. In diesem Jahr nahmen auch zwei Besitzerinnen mit ihren Teckeln aus Lauterbach an der Ausstellung teil und holten beide den Landessieger-Titel 2013.

 

Frau Gudrun Bornkessel führte ihren Kurzhaar-Rüden „Nino L. vom Roßgraben“ in der offenen Klasse und erreichte den Formwert „Vorzüglich 1“ und Landessieger 2013. Außerdem wurde Nino als schönster der elf vorgeführten Kurzhaar-Teckel prämiert.

 

Ute Ortmann holte sich mit „Fibi (Paula) vom Pfalzgrafenstein“ ebenfalls den Formwert „Vorzüglich 1“ und Landessieger 2013. Die Züchter R. Engelhardt und G. Kulz freuten sich mit den Besitzerinnen und ihren Hunden. Einen solchen Doppelsieg hat es in der Geschichte der Gruppe Alsfeld bisher nicht gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spurlautprüfung am 06. April 2013

 

 

Im Raum Grünberg fand die diesjährige Spurlautprüfung statt. Es gingen vier Teckel an den Start.  

Ein Teckel bestand die Prüfung mit 100 Punkten. Hela-Pauline von Bretano, Besitzerin Jutta Müller aus unserer Gruppe erreichte ebenfalls 100 Punkte in der Kategorie Spurlaut Jugend.

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 


Aktuelle Messepräsentation der Gruppe Alsfeld


Der Teckelklub Alsfeld repräsentierte den Deutschen Teckelklub auf der Fachmesse „Jagen·Reiten·Fischen·Offroad“. 15 000 Besucher kamen zur größten mittelhessischen Ausstellung in diesem Bereich, die vom 1. bis zum 3. März im mittelhessischen Alsfeld ihre Türen öffnete. Der Landesjagdverband Hessen stellte als Schirmherr der Ausstellung die verschiedenen Jagdhundrassen vor. Die Messe fand in diesem Jahr zu 12. Mal statt und zum 12. Mal war auch der Deutsche Teckelklub 1888 e.V. durch die Gruppe Alsfeld mit seinem Stand vertreten.


An allen drei Tagen fand der Stand regen Zuspruch beim interessierten Fachpublikum. Die Mitglieder der Gruppe Alsfeld informierten hier über ihre Aktivitäten und die Angebote des Klubs. Sie halfen bei der Vermittlung von Welpen und beantworteten viele Fragen die Aufzucht, die Haltung, die Ausbildung und den jagdlichen Einsatz von Teckeln betreffend.


Die vorgestellten Hunde der Mitglieder riefen bei vielen Besuchern Bewunderung und Freude hervor und boten zahlreiche Gesprächsanlässe. Auch viele Kinder ließen sich von dem freundlichen und geduldigen Verhalten der Tiere, die sich im Beisein ihrer Besitzer auch ruhig einmal streichen ließen, verzaubern.


Natürlich nahm der Teckelklub Alsfeld mit einer Auswahl seiner Hunde auch an der Postenschau teil und stellte mit zwei Langhaar-, zwei Kurzhaar- und einem Rauhaarteckel die kleinste Jagdhunderasse vor.


Diese Messe bietet alljährlich eine Plattform, auch weit über den regionalen hessischen Bereich hinaus, Teckelfreunde anzusprechen und neue Freunde der Rasse hinzuzugewinnen. Daher wird der Teckelklub Alsfeld auch im nächsten Jahr wieder die Gelegenheit nutzen und sich mit seinem Stand dort vorstellen.